Marie Curie und das Rätsel der Atome

Luca Novelli: Marie Curie und das Rätsel der Atome
Fassung: ungekürzte Fassung
Gelesen von: Pater Kaempfe, Peter Kaempfe
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 7 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 70,9 MB (11 Tracks + 1 PDF)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Marie Curie erarbeitete sich ihren Platz in der Welt der Wissenschaft - zu einer Zeit, in der die meisten Frauen von höherer Bildung ausgeschlossen waren. Die in Polen als Maria Sklodowska geborene Frau zog nach Paris, weil in ihrem Heimatland Mädchen nicht studieren durften. Zusammen mit ihrem Mann Pierre Curie entdeckte die chemischen Elemente Polonium und Radium und erfand den Begriff "radioaktiv". Als einzige Frau erhielt sie gleich zwei Nobelpreise, anteilig 1903 den für Physik, 1911 dann auch den für Chemie.