Karl Marx und der Fluch des Geldes

Hans-Christoph Liess: Karl Marx und der Fluch des Geldes
Gelesen von: Peter Kaempfe, Konstantin Graudus, Rasmus Meyer-Loos, Jürgen Uter, Svenja Pages, Douglas Welbat, Erkki Hopf, Anne Moll, Sina Gussek, Danielle Green, Antje Landshoff-Ellermann
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 19 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 86,2 MB (13 Tracks + 1 PDF)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Als einer der bekanntesten und umstrittensten Ökonomen aller Zeiten erkannte und beschrieb Karl Marx als erster, wie das kapitalistische Wirtschaftssystem funktioniert. Er prophezeite, dass dieses System zu einer immer extremeren Kluft zwischen Arm und Reich führen würde. Er sagte die Globalisierung und die Fusionen großer Unternehmen voraus. Wer war also dieser bürgerliche Gelehrte und welche Ideen entwickelte er? Friedrich Engels, seine Frau Jenny und andere Weggefährten erzählen anschaulich aus ihrem Leben mit Marx.