Mit Johann Pezzl durch Bayern

Johann Pezzl: Mit Johann Pezzl durch Bayern
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Uli Pleßmann
Erschienen:
Spieldauer: 53 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 53,3 MB (18 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Johann Pezzls "Reise durch den Baierischen Kreis" von 1784 ist der Versuch eines radikalen Aufklärers, die sozialen Missstände dort anzuprangern. Der im Wiener Exil lebende Schriftsteller besucht neben Passau, Straubing, Regensburg und Landshut auch Ingolstadt, und ist entsetzt über die dortige Universität. In Augsburg belustigt ihn das Nebeneinander der beiden christlichen Konfessionen, allein München verdient höchste Anerkennung. Pezzl schildert anekdotenhaft absonderliche Gebräuche, erklärt, wo die schönsten Mädchen wohnen und lässt kein gutes Haar an der Kirche. Nicht umsonst wurde das Buch in Bayern sofort verboten ...