Die Leichenräuber

H. P. Lovecrafts dunkle Idole. Band 2

Robert Luis Stevenson, Arthur J. Burks, Théophile Gautier, Mary E. Wilkins-Freeman, Catherine Lucile Moore: Die Leichenräuber
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Jürgen Uter, Tobias Diakow, Stephan Schad, Anne Moll, Svenja Pages
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 49 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 222,2 MB (45 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Robert Louis Stevenson, berühmt geworden als Verfasser der "Schatzinsel", begleitet Leichenräuber, die eine makabre Sammelleidenschaft pflegen. In "Die Glocken des Ozeans" muss ein Kapitän entsetzt beobachten, wie nachts Mannschaftsmitglieder als Wasserleichen vor seinem Bullauge auftauchen. Und "Die Schatten an der Wand" künden von einem unheimlichen Gast aus der Vergangenheit. Von wem wurde H.P. Lovecraft beim Verfassen seiner Geschichten womöglich inspiriert? Fünf Meisterhafte Horrorgeschichten, intelligent, verstörend, oft makaber und überaus wirkungsvoll ...

Enthält die Geschichten:

Die Leichenräuber (Robert Louis Stevenson)

Die Glocken des Ozeans (Arthur J. Burks)

Der Mumienfuß (Théophile Gautier)

Die Schatten an der Wand (Mary E. Wilkins-Freeman)

Der Kuss des schwarzen Gottes (C.L. Moore)